Neuigkeiten

VASCASSIST 2 - Frühdiagnose Early Vascular Aging Syndrome

am Montag, 17. Juni 2013 07:57.

Die Elastizität der Arterien ist der sensibelste Marker der arteriellen Funktion. Doch oftmals melden deren Ersatzparameter AIx, PWV und FMD Elastizitätseinschränkungen und -änderungen zu spät. 

Mit einem weltweit einzigartigen - und dabei nicht-invasiven - Verfahren misst der VASCASSIST 2 jetzt erstmals direkt die physikalische Elastizität des Arterienbaums. So gelingt Ihnen früher als bisher die Erkennung des Early Vascular Aging Syndroms (EVA),...

Präventionskonzept für Herz und Gefäße

am Dienstag, 04. Oktober 2011 18:41.

iglIn Kooperation mit dem Privatinstitut für Ganzheitliche Labordiagnostik (IGL)

Komplexe Erkrankungen erfordern vielschichtige Behandlungskonzepte. Dies gilt besonders für die periphere Arterielle Verschlusskrankheit (pAVK).

Sie trägt zur steigenden Zahl von mehr als 60.000 Amputationen[1] pro Jahr bei, die bei rechtzeitiger Erkennung und entsprechender Therapie eine große Chance auf Vermeidung hätten. Sie schränkt die Mobilität und die Lebensqualität Betroffener ein und ist darüber hinaus an chronischen Wundheilungsstörungen beteiligt.

Basis der pAVK sind fast immer arteriosklerotische Gefäßschäden, die ihrerseits Auslöser von schwerwiegenden chronischen und akuten Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall). Aus diesem Grund ist die pAVK nachweislich auch eine Indikatorerkrankung, aus der sich das individuelle Risiko für spätere Herz-Kreislauf-Ereignisse ableiten lässt[2].

Die enorme Zahl an kardiovaskulären Erkrankungen in unserer Gesellschaft[3], die damit verbundenen Einzel-Schicksale und die enormen Folgekosten für das Gesundheitswesen[4] machen ein Umdenken bei Medizinern und Patienten hin zur kompetenten und erfolgreichen Herz-Kreislauf-Prävention dringend notwendig.

Ein konkretes und leicht zu etablierendes Konzept der Primär- und Sekundär-Prävention für Ihre Praxis stellen wir Ihnen hier in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner IGL (Privatinstitut für Ganzheitliche Labordiagnostik) vor. Wir haben dabei unsere jeweiligen langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet genutzt, um verschiedene Aspekte der Gefäß-Diagnostik miteinander sinnvoll zu verbinden.

Praxismaterial

am Donnerstag, 28. April 2011 07:24.

Als VASCASSIST-Kunde können Sie von uns Informationsmaterialien für Ihre Praxis beziehen.

Erfolgreiche Integration in Praxissoftware

am Montag, 18. April 2011 08:39.

Damit der VASCASSIST optimal in Ihr bestehendes EDV-System eingebunden wird, hat unsere Software VASCVIEWER unter anderem eine standardisierte GDT-Schnittstelle.

Multizentrische COPD-Studie

am Freitag, 07. Mai 2010 10:13.

Um das Verständnis der chronischen Lungenerkrankungen Asthma und COPD zu vertiefen, neue Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln und damit das Leid der Betroffenen zu lindern, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 2009 das Kompetenznetz Asthma und COPD "AsCoNet" gegründet.