Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Als niedergelassener Arzt kalkulieren Sie natürlich Investitionen in neue Medizintechnik haarscharf durch. Auch hier macht Ihnen der VASCASSIST keinen Strich durch die Rechnung.

Wenn Sie den Einsatz des VASCASSIST als IGeL-Maßnahme abrechnen, haben Sie schon mit relativ wenigen Messungen eine Amortisierung erreicht.

Da wir immer wieder gefragt werden, wie sich das darstellt, haben wir unsere Aussage durch einen unabhängigen Dienstleister im Bereich der Wirtschaftsprüfung belegen lassen. Auf Basis der derzeitigen (Stand 12/2009) Kosten und Rahmenbedingungen ergibt sich ein Zertifikat, das Sie  hier herunterladen können.

Sie können eine Berechnung auf Basis Ihrer eigenen Daten mit dem IGeL-Kalkulator auch selbst durchführen.